Browsed by
Schlagwort: australe

Vor über 100 Jahren wurde er erstmalig entdeckt!

Vor über 100 Jahren wurde er erstmalig entdeckt!

Die ersten Importe kamen um die Jahrhundertwende 1913 zu uns.  Da man über die Nachzucht noch zu wenig wusste verschwand er wieder aus den Aquarien. Erst ein Viertel Jahrhundert später konnte man diesen schönen Zahnkärpfling wieder bei Liebhabern dieser Fische antreffen. Sein Name entstammt seinem Fanggebiet „Kap Lopez“ (heute Port Gentil), das westlich von Gabun liegt, wobei das Verbreitungsgebiet des Aphyosemion australe vom Norden Gabuns bis in den Süden des Kongos reicht.  Dort findet man ihn in Küstengebieten, sumpfigen Bächen, kleinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Aphyosemion australe

Aphyosemion australe

Ist auch unter dem Namen Kap Lopez bekannt und kommt hauptsächlich an der Westküste Afrikas (Gabun) vor. Diese Art wird seit fast Hundert Jahren kontinuierlich und in großer Zahl gezüchtet und gehalten. Eine weitere Variante ist der Aphyosemion australe „Gold` (Goldener Kap Lopez). Bei dieser Variante handelt es sich um eine Zuchtform und gibt es so nicht in der Natur.